Startseite Aktuelles Über uns Allgemeines Mitglied werden

Brand Maschinenhalle

Mittagstrasse

am 04.08.2014

Eigentlich stand heute eine Übung auf dem Plan, aber um 19:01 Uhr wurden wir gemeinsam mit FW Sonthofen zu einem Brand in einer Zimmerei alarmiert. Glücklicherweise brannte nur eine Bandsäge und ein größerer Schaden konnte vermieden werden, indem entzündbares Brandgut sowie die Bandsäge ins Freie transportiert und abgelöscht wurde. Rieden stellte u.a. einen PA Trupp.


Auch um 22:46 Uhr heulte die Sirene wieder über Rieden. Wir wurden nocheinmal zum selben Einsatzort alarmiert, wie um 19:01 Uhr. Dort haben sich unentdeckte Glutnester wieder entzündet, aber die Brandausbreitung war deutlich geringer als zuvor. Der Brandbereich wurde mit Löschschaum abgedeckt, sodass ein weiterer Brand ausgeschlossen wird. Wir hoffen nun auf eine ruhige Nacht ohne weitere Alarmierung.

Bildquelle: Freiwillige Feuerwehr Rieden e.V.

Fazit:

Durch beherztes Eingreifen des Entdeckers und super schneller Alarmzeit konnte heute schlimmeres verhindert werden!